Seniorenzentrum "Marie Schall"
in Bad Frankenhausen

Fliederfest

Fliederfest


Im AWO Seniorenzentrum „Marie Schall“ gehört das jährliche Fliederfest seit 2008 zur festen Tradition des Hauses.

Insgesamt fünf Kandidaten wollten in diesem Jahr Fliederkönig*in werden und stellten sich einem Quiz rund um den Flieder sowie die Stadt Bad Frankenhausen. Alle haben sich tapfer geschlagen, doch am Ende kann es nur einen Gewinner geben. Herr Elias Erl, Mieter der angrenzenden Wohnanlage, setzte sich gegen die Damen durch und eroberte in diesem Jahr Schärpe und Zylinder. Sichtlich gerührt und überglücklich bedankte sich der Sieger für die entgegengebrachten Glückwünsche.

Als Überraschungsgäste durften wir die Fliederprinzessin der Stadt Bad Frankenhausen, Marie I., sowie das Fliederprinzenpaar der Kurstadt-Grundschule, Mileen & Jannes, begrüßen. Die Hoheiten verabschiedeten zunächst die scheidende Fliegerkönigin der Einrichtung Frau Irmtraud Günther und überbrachten ihr als Dank einen Blumenstrauß. Im Anschließend übernahmen sie die Krönung des Siegers und pflanzten dann gemeinsam ein Fliederbäumchen im Garten des Seniorenzentrums. Am Ende gab es noch ein Abschlusstänzchen der Majestäten sowie persönlich signierte Autogrammkarten.

Die anderen Kandidatinnen gingen natürlich nicht leer aus, sondern erhielten ebenfalls einen Blumenstrauß.
Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Alleinunterhalter Daniel Gläser aus Suhl.

Fliederfest
Fliederfest
Fliederfest
Fliederfest
Fliederfest
Fliederfest
Fliederfest