Servicewohnanlage
Bad Frankenhausen

Wohnen

Wohnen in der Servicewohnanlage Bad Frankenhausen


Die Service-Wohnanlage Bad Frankenhausen befindet sich mitten in einem der schönsten Kurorte im Kyffhäuser, direkt auf dem Gelände des AWO Seniorenzentrums „Marie Schall“. Sie verfügt über 27 Ein- und Zweipersonenwohnungen auf drei Etagen. Die gesamte Wohnanlage ist barrierefrei gestaltet.


Jede Wohnung ist eine abgeschlossene Einheit mit:

  • Flur
  • Wohn- und Schlafraum
  • Einbauküche
  • Balkon
  • Bad/WC mit seniorengerechter Einrichtung (Haltegriffe an der Toilette, ebenerdige Dusche, Waschmaschinenanschluss, Notrufklingel an der Toilette)
  • Telefon mit Anbindung an das Seniorenzentrum und integrierter Notruffunktion
  • TV-Anschluss über hauseigene SAT-Anlage


Das Haus ist weiterhin mit einem Personenaufzug ausgestattet. Im Untergeschoss der Service-Wohnanlage befinden sich die Keller- und Wäschetrockenräume sowie Lade- und Abstellmöglichkeiten für elektrische Rollstühle.

Hier sehen Sie Beispielgrundrisse:

Grundriss für eine 2-Personen-Wohnung
Grundriss für eine 2-Personen-Wohnung - Servicewohnen Bad Frankenhausen
Grundriss für eine 1-Personen-Wohnung
Grundriss für eine 1-Personen-Wohnung - Servicewohnen Bad Frankenhausen